Wohin ich in Wahrheit gehöre, das ist die dicht umwaldete Seenplatte Mecklenburgs. — Uwe Johnson

3 Tage Seenplatte

3-Tagesritt in der Mecklenburger Seenplatte

Wir starten von unserem Hof westlich des Plauer Sees und reiten durch mecklenburgische Park- und Waldlandschaften. Wir überqueren die Elde und reiten bis zum südlichen Rand der Nossentiner-Schwinzer Heide. Dort bleiben unsere Pferde für die nächsten zwei Nächte. Am nächsten Tag reiten wir in den Naturpark mit seinen vielen glasklaren Waldseen:

Ablauf:

Anreise.: Ab Nachmittag Anreise in Ihre Pension für die nächsten Nächte. Nach dem Abendessen, Kennenlernen sowie Besprechung der Reiseroute.

1. Tag.: 10 Uhr Abritt vom Hof westlich des Plauer Sees. Wir reiten Richtung Norden durch alte Parklandschaften und große Waldgebiete. Zu Mittag rasten wir an der Elde-Wasserstraße. Gegen 17 Uhr werden wir einen Hof an der  Südspitze des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide erreichen. Dort bleiben unsere Pferde für die nächsten zwei Nächte. Rücktransfer zu Ihrer Unterkunft.

2. Tag.: Unsere zweite Tagesstrecke führt uns in den Naturpark mit seinen vielen glasklaren Waldseen. Mit etwas Glück sehen wir am Mittag die Seeadler kreisen. Wir werden bei einem Fischer einkehren und an einer Waldwiese frisch geräucherten Fisch geniessen. Auf sandigen Wegen geht es durch große Misch- und Wacholderwälder zurück zum Hof. Nachdem die Pferde versorgt sind geht es zum Abendessen zur Pension.

3. Tag.: Der letzte Tag bringt uns zurück an unseren Ausgangspunkt. Durch Wiesen und Wälder geht es zur Mittagsrast an eine romantisch gelegene Schleuse. Wir werden auf dem Heimweg eine alte Ziegeleianlage nahe der heimatlichen Weide besuchen und gemütlich den Tag ausklingen lassen.

Preis p.P.: ab 395,00€

Für: 3 Übernachtungen, Halb- oder Vollpension, 3 Tage geführte Ritte auf einem Leihpferd, 5-6 Std. reiten tägl.

« zurück